Phototalk – CMOS Bildsensoren – heutiger Stand und künftige Trends

Am 12. Oktober wird es technisch und für alle interessant, die mehr über das “Herzstück” ihrer Kamera erfahren möchten, denn es besucht uns ab 20 Uhr Dana Diezemann, die einige evtl. schon von der diesjährigen fotoCON in Pforzheim kennen.

Leidenschaftlich beschäftigt sich Dana Diezemann schon seit über 30 Jahren mit Pixeln, Bildsensoren und Kameras. Bei den drei großen Marktführern von Industriekameras hat sie in der Hardware-Entwicklung, im Support und im Produktmanagement ihr Fachwissen eingebracht. In weit über 300 Schulungen, Vorträgen und Coachings Fachwissen vermittelt und Menschen für die Kameratechnik begeistert. Sie ist heute freiberuflich als Senior Vision Consultant für Hersteller von Automotive- und Industriekameras sowie Anbietern von CMOS-Bildsensoren beratend tätig und testet mit Herzblut neue Produkte.

In Ihrem kurzweiligen Vortrag stellt Dana Diezemann technische Unterschiede verschiedener Kamerasysteme und Sensoren vor. Sie zeigt den Unterschied einer Handy Kamera zu einer „echten“ Kamera. Welche möglichen Bildfehler auftreten können und warum das Objektiv zum Sensor passen muss. Ihre Ausführungen unterstreicht Sie mit entsprechenden Beispielbildern, mit der Beschreibung der Auswirkung in der Praxis und der technischen Erklärung zum jeweiligen Effekt.

Mehr über Dana ist unter www.diezemann.com zu erfahren.

Wir freuen uns auf einen schönen und informativen Abend.

 

Ort: Lichtwert e.V., Haid-Und-Neu-Str. 18, 76131 Karlsruhe

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: frei