Neues, spannendes Fotoprojekt: #neuinterpretiert

 Was erwartet Euch? Das stellen wir im Detail bei dem nächsten PhotoTalk am 9. Juli vor.
 
Die Idee für dieses Fotoprojekt entstand nach dem Vortrag unseres Mitglieds Karl-Heinz Kohlmann, der bei seinem Vortrag „Alte Meister neu interpretiert“ seine Interpretationen der Arbeiten von Robert Mapplethorpe vorgestellt hat. Diesen Ansatz haben wir aufgegriffen, beschränken uns dabei aber nicht nur auf alte Meister. Denn Inspirationsquellen bieten uns auch Maler, Fotografen, Filme, uvm.
 
Wer mitmachen möchte, der wählt sich seine Inspirationsquelle für #neuinterpretiert und setzt seine Ideen in den kommenden ca. 3 Monaten um. Innerhalb dieses Zeitraums werden wir uns immer wieder zusammentreffen, Zwischenstände besprechen und uns gegenseitig helfen und motivieren, wo dies gewünscht wird. Wir verstehen #neuinterpretiert als „Mitmach-Projekt“ und wir haben geplant, die entstandenen Arbeiten mit einer kleinen Feier zu präsentieren.
 
#neuinterpretiert ist offen für Mitglieder und Freunde von Lichtwert e.V. Organisiert wird das Ganze von Karl-Heinz, Frederic, Dietmar und Thomas.
 
Interesse am Mitmachen? Dann schreibe uns doch schon einmal Deine Quelle für Deine Neuinterpretationen an hashtag-neuinterpretiert@lichtwert-fotografie.de . 

Wir sehen uns am 9. Juli beim PhotoTalk, der per Zoom übertragen wird.

Vielleicht sogar schon live aus dem Lichtwert-Studio übertragen. Dann können dort auch „3G zertifizierte“ Mitglieder und Besucher teilnehmen. Wir werden sehen.

Photo Talk online: 9.7. 20:00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos

Zugang zur Zoom Video-Konferenz über den folgenden Link:

https://zoom.us/j/98676964759?pwd=dWRGWnYwczVUS3JxYWkyRldtcDR3Zz09

oder per Zoom-App:

Meeting-ID: 986 7696 4759
Kenncode: 330273

 

Das Bild “Das blaue Pferd” wurde mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin @tina-lettert abgebildet.