One nurse one mission

,,One nurse one mission“ – Als Krankenschwester auf Reise durch Nepal mit Anna Klaiber

Etwas ganz Neues erleben, eine fremde Welt kennenlernen, hinter die touristischen Fassaden blicken, Menschen helfen und all das für immer in Bildern festhalten…
Das war das Ziel Anna’s 3-monatiger Reise letzten Jahres in und durch Nepal. Sie wollte das Land und die Menschen kennenlernen und als Krankenschwester dort helfen, wo die Hilfe am dringendsten benötigt wird und die Geschichten hinter den Patienten kennenlernen. So war Anna im Himalaya, in der Everestregion und in einem der ärmsten Distrikte Nepals, um an einem Medical Camp teilzunehmen und in einem Krankenhaus zu arbeiten.
Anna ist 24 Jahre alt, Krankenschwester in Tübingen und hat vor drei Jahren mit der DSLR – Fotografie angefangen. In Nepal ist sie aber das erste Mal ihrer Leidenschaft für Fotografie richtig nachgegangen und war unglaublich überrascht über all das positive Feedback.

onenurseonemission

Ihre Reise hat sie ein kleines Stückchen verändert und sie hat all ihre Erlebnisse und Geschichten, die schönen und die traurigen, fotografisch festgehalten und freut sich, diese mit uns teilen zu dürfen und allen Interessierten dieses unglaublich tolle und faszinierende Land ein Stückchen bringen zu dürfen.

“Photography helps people to see.“
Berenice Abbott

In ihrem Blog habe ich folgendes Zitat gefunden:

,,Sometimes I want to ask God why he allows poverty,famine and injustice in the world when he could do something about it…But I am afraid he might just ask me the same question“

Ich glaube das sagt sehr viel über ihre Beweggründe und wir freuen uns auf einen tollen Abend mit jeder Menge Fotografien und anschließenden Gesprächen.

Beginn ist wie immer um 20 Uhr und Eintritt frei.