Vom 11. – 13. Oktober 2019 fand die Ausstellung anlässlich des 10-jährigen Bestehens von Lichtwert im Studio in der Hoepfnerburg statt. Lichtwert war Partner der ‚Bunten Nacht der Digitalisierung‘ in Karlsruhe, so dass bereits am Freitag um 15 Uhr die Türen zur Ausstellung geöffnet wurden. Die Vernissage fand ab 19 Uhr statt und wir konnten uns über sehr viele Besucher freuen. Eröffnet wurde die Ausstellung mit einer kurzen Rede des Vorstandes mit einem Rückblick auf 10 Jahre Lichtwert, mit jeder Menge Aktivitäten, Ausstellungen, Vorträgen, Workshops und gemeinnützigen Aktionen, wie die Teilnahme am Help-Portrait und der Unterstützung des Ferienspaßes des Stadtjugendausschusses der Stadt Karlsruhe. Danach nahm uns Dr. Friedrich Hoepfner mit auf einen virtuelle Reise durch die Ausstellung und stellte durch eigene Interpretationen die Fotografen und ihre Werke vor. Im Anschluss gab es bei einem Glas Sekt jede Menge Gespräche zwischen den Besuchern und Ausstellern.

Während des gesamten Tages hatten die Besucher die Möglichkeit, für das jeweils beste Foto und die beste Serie zu voten. Zu gewinnen gab es Mitgliedschaften im Lichtwert Verein für 12,6 und 3 Monate. Die glücklichen Gewinner wurden gegen 21 Uhr gezogen und der 1. und 2. Gewinner haben auch gleich am Abend ihre Anträge ausgefüllt.

Am Wochenende wurde dann fleißig die Stimmen ausgezählt und somit können wir hier unsere Gewinner vorstellen:

1.Preis Einzelbild:

Dietmar Fischer

2.Preis:

Frank Güssow

Frederic Trautz

Robert Tschmelak

1.Preis Serie:

Christoph Zimmermann

2.Preis Serie:

Dietmar Fischer

2.Preis Serie:

Frederic Trautz

Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns für die rege Beteiligung und freuen uns auf unsere nächste Ausstellung !