Frischer Wind in alten Mauern

Die „Fotowoche“ ist sicher vielen ein Begriff für die Ausstellungen von Lichtwert e.V., die regelmäßig alle 2 Jahre stattfindet. Das bedeutet natürlich nicht, dass in den verbleibenden 103 Woche keine Fotografien in unseren Räumlichkeiten zu sehen sind. Das neu aufgelegte Ausstellungskonzept wechselt alle 3 Monate zwischen internen Ausstellungen zu einem vorgegebenen Thema und Mitgliederausstellungen, bei denen unseren Vereinsmitgliedern die Möglichkeit gegeben wird, eigene Arbeiten zu präsentieren.

Am 13. Oktober 2017 wird unser Mitglied Catharina Hoepfner mit einer Vernissage ab 20 Uhr, die Ausstellung

Frischer Wind in alten Mauern“

eröffnen.

Die gezeigten Fotografien sind in den Jahren 2o11 bis 2o17 überwiegend mit vorhandenem Licht und moderner Digitaltechnik entstanden. Sie zeigen die Entwicklung eines Gebäudes vom historischen Industriebau zu einer modernen Büroumgebung.Die Stufen von der industriellen Nutzung über den Verfall, den Abriss und den Neuaufbau werden hier fotografisch dokumentiert. Es entstehen völlig neue Raumsituationen und Nutzungen, die einer zur Dienstleistungsgesellschaft gewandelten Arbeitswelt mit hohen Ansprüche an Kreativität und Innovation Ausdruck geben.

Catharina ist nach Ihrer Ausbildung zur Fotodesignerin mit Spaß und Leidenschaft unermüdlich auf der Suche nach auch ungewöhnlichen Motiven und Momenten. Ihr Rüstzeug für alle und viele Fälle sind: Fotoapparate, Objektive, Stativ, Aufsteckblitz und nicht zuletzt die Begeisterung für die kreativen fotografischen Arbeitsprozesse!
Sie ist: eine Bilderproduzentin, eine Fotodesignerin mit Detailblick, eine Beobachterin und stets neugierig auf fotografische Fundstücke.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und einen tollen Abend.

Datum:Freitag, den 13. Oktober 2017
Uhrzeit:20 Uhr
Wo:Lichtwert e.V
Hai-und-Neu-Str. 18
76131 Karlsruhe

test