Extreme Blümchenknipsing

Am 15.06.2014 trafen sich ein paar Lichtwertfotografen zum “Extreme Blümchenknipsing”, im Botanischen Garten des KIT in Karlsruhe.

„Extreme“ war zunächst einmal die geringe Beteiligung an diesem Fotoausflug. Nichtsdestotrotz zogen wir um 10.00 Uhr, gut gelaunt mit zehn Lichtwertmitgliedern vom Studio zu Fuß in Richtung Botanischer Garten. Der Wettergott war uns hold und bescherte uns herrlichen Sonnenschein mit angenehmen Temperaturen.
„Stehen wir uns schon nicht gegenseitig auf den Füssen rum“, wie einer der Teilnehmer folgerichtig bemerkte. So hatten wir ausreichend Platz, uns durch die fünf Gewächshäuser und das Freigelände zu arbeiten, um die Auslöser glühen zu lassen.
Ausgestattet mit Macro-Objektiven und Stativen, fielen wir fotografisch über Blüten, Stengel, lebende Steine, Sukkulenten und Kakteen her.
Der strahlende Sonnenschein sorgte auch in den Gewächshäusern für ausreichend gutes Licht. Der einerseits willkommene – weil erfrischende – Wind, war auf der anderen Seite hinderlich beim Fokussieren, da er die Pflanzen im Außenbereich permanent in Bewegung hielt.
Zur Entspannung trug auch der Teich im Freigelände bei, an dem sich immer wieder Grüppchen zu Unterhaltungen einfanden, oder einfach das Lichtspiel auf der Wasseroberfläche genossen.
Gegen 14:00 Uhr hatten wir genug Stacheln, Fasern, Stempel, Blätter, usw. im Kasten und beschlossen diesen Wohlfühl-Ausflug im Biergarten vor der Burg ausklingen zu lassen.

Viele Grüße
Robert Tschmelak

 

Fotografie Robert Mertens:

botanik_fenster

Fotografien Robert Tschmelak:

15062014botgarten371

15062014botgarten372

15062014botgarten376

15062014botgarten377

Fotografien Bettina Thurner:

DSC_8927

DSC_8948

DSC_8969

DSC_9003

Fotografien Friedrich G. Hoepfner:

Lichtwert Exkursion im Gewächshaus Fotografen 7867

Lichtwert Exkursion im Gewächshaus Fotografen f_1

Teile deine Gedanken