Workshops mit Robin Preston – … no show, no gurus, just creativity

Erneut bittet Lichtwert einen hochkarätigen Fotografen nach Karlsruhe. Mit Robin Preston betritt  ein weiterer Vertreter der puren, direkten Fotografie die Studioräume. Er selbst nennt es „Praxispragmatismus“.

Zwei Tage; Zwei Themen: Dazu die Möglichkeit, anregende Gespräche mit einem Profi zu führen, der bereits zahlreiche Preise abgeräumt hat. Am Wochenende des 19/20. Mai zeigt er sein Können  bei uns in Karlsruhe. Am ersten Tag liegt der Schwerpunkt beim Thema Streetphotography. Hier dient unser Studio nur als Treffpunkt. Der zweite Tag steht dann ganz im Zeichen der Studiophotography..

Bei der Streetphotography geht es am Samstag mit den Teilnehmern raus in die Stadt. Direkt mitten im Geschehen vermittelt Robin Preston sein Know-How. Eintauchen in die Szene, Beobachten und dann den richtigen Moment wählen. Mit Schnelligkeit, Genauigkeit und Mut machen die Teilnehmer ihre eigenen Aufnahmen. Als Bonbon können in begrenzter Stückzahl die aktuellen Fuji Modelle X10 und X100 getestet werden. Zum Diskutieren und Auswerten der Ergebnisse geht abends zurück ins Studio. Hier werden die besten Arbeiten prämiert. Insgesamt winken fünf Preise im Gesamtwert von 1.000€.

Am Sonntag widmen sich die Teilnehmer der klassischen Arbeit im Studio. Mit einem Model und der vorhandenen Lichttechnik entstehen individuelle Aufnahmen, die direkt vor Ort vom Dozenten besprochen werden. Ob mit einer Lichtquelle oder einer ganzen Serie – ein Portrait oder die Ganzkörperaufnahme, Robin Preston widmet sich an diesem Tag dem vollen Programm.

Hierbei kommt es weder auf das exquisite Equipment noch auf die ausgefeilten Künste am PC an. Jeder lernt mit wenigen Kniffen, richtig gute Fotos zu machen und das von dem Mann, der zu den 20 wichtigsten Photographen der Photoshop-Ära zählt!

Datum:

19. und 20. Mai 2012

Zeit:

jeweils 10 – 17 Uhr

Preis:

69€ / Samstag

149€ / Sonntag (max. 12 Teilnehmer)

200€ für gesamtes Wochenende

 

Ort:

Lichtwert e.V.

Haid-und-Neu-Str. 18 (Hoepfner-Burg)

76131 Karlsruhe

 

Technik:

Digitalkamera mit Blitzschuh oder Blitzsynchronanschluss (Achtung: bei Sony Adapter notwendig)

 

Anmeldung

bis 13.05.2012 unter anmeldung@lichtwert-fotografie.de

 

Allgemeines:

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 5 Personen je Tag. WICHTIG, die Anmeldung muss die komplette Anschrift inkl. Telefonnummer enthalten. Es können nur Anmeldung bestätigt werden, welche diese Daten auch enthalten! Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Zahlungsfrist ist jeweils der Anmeldeschluss des Workshops. Sollte bis zu diesem Zeitpunkt keine Zahlung eingegangen sein, kann der Teilnahmeplatz weitervergeben werden.

Workshops können kurzfristig (z.B. bei Krankheit des Dozenten oder aufgrund schlechten Wetters) ersatzlos gestrichen werden. Die Teilnehmer werden in diesem Fall so früh wie möglich über den Ausfall informiert! Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden zurückerstattet.

Abmeldungen sind bis zum Anmeldeschluss möglich. Sollte sich ein Teilnehmer nach Anmeldeschluss abmelden, entfällt der Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Teile deine Gedanken