Lichtwert e.V. begeht seinen dritten Geburtstag

Am 21.05.2009 gründete sich der Karlsruher Verein für anspruchsvolle Fotografie Lichtwert e.V. Sieben ambitionierte Fotografen entwarfen damals den Grundstock für hochmotivierte Aktivitäten rund um die vielseitigen Spielarten der Fotografie. Bereits im Dezember 2009 bezog der Verein seine jetzigen Räume in der Hoepfner Burg und verfügt dort über zwei ausgestattete Studioräume mit insgesamt 300qm. Mittlerweile umfasst der Verein 40 Mitglieder.

 

Passend zum Jubiläum steckt der Mai voller hochkarätiger Angebote. Am 09. und 23. Mai lädt Johannes Hüsch nach Feierabend zum „Meet´n´Shoot“. Die monatlichen Stammtische finden am 11. und 24. Mai statt. Ein weiteres Afterworkshooting bietet Thomas Adorff (The Beauty of Abyss) am 16. Mai an. Für das Geburtstagswochenende selbst wurde der weltweit agierende Fotograf Robin Preston gewonnen. An zwei Tagen widmet er sich dem Thema Streetphotography (19. Mai) und der Studiofotografie (20. Mai). Für die Besucher beider Workshoptage findet am Samstagabend ein exklusives kostenfreies Shooting im Studio statt. Zusätzlich zu diesen Angeboten stellen über den gesamten Monat die Vereinsmitglieder ihre vielfältigen Arbeiten in den Räumen aus.

 

Alle Fotografie-Interessierten können damit im Mai umfangreiches Wissen erwerben und Ideen austauschen. Die weiteren Informationen und Konditionen aller Veranstaltung finden sich im Eventkalender.

Teile deine Gedanken