Afterworkshootings von Thomas Adorff

Wer schon immer mal Einblicke in die Studiofotografie bekommen wollte ist bei der neuen Afterworkshooting Reihe von von unserem Mitglied Thomas Adorff genau richtig. In entspannter und lockerer Atmosphäre zwei Stunden fotografieren, sich austauschen und neue Ideen sammeln. Thomas Adorff macht es sich zur Aufgabe einmal im Monat ein Shooting anzubieten, dass bei jeder Veranstaltung ein anderes Thema umfasst. Dabei ist es egal, ob es sich um ein bestimmtes Lichtsetup handelt, oder das Model thematisch eingekleidet wird oder er einen Vortrag zur Bildbearbeitung macht. Bei den Afterworkshootings handelt es sich nicht um einen klassischen Workshop oder ein übliches Modelsharing.  Thomas Adorff legt Wert darauf, dass jeder Teilnehmer genügend Zeit zum fotografieren des Set´s hat. Auch für technische Fragen oder Anregungen zu den geschossenen Bildern ist immer genügend Zeit. Um einen kleinen Eindruck davon zu bekommen, haben wir einige Bilder und ein kleines Video, um mal hinter die Kulissen der Afterworkshooting Reihe zu blicken.

Die kommenden Termine kann man entweder auf unserem Eventkalender einsehen, oder auf der Webseite von Thomas Adorff auf der man sich auch direkt zu den Afterworkshootings anmelden kann.

Die Bilder hierzu stammen von Ras Rotter, Hannes & Thomas P.

Das Video filmte Andi Bell beim Afterworkshooting im März

Teile deine Gedanken